Rückwärtssenksystem RSQ

Rückwärtssenksystem RSQ
Einsatzmöglichkeiten
Details

Zurück zur Produktübersicht


Rückwärtssenksystem RSQ
Für Kleinserien und Einzelteile

Ein kostengünstiges und zuverlässiges Werkzeug für die rückwärtige Bearbeitung von Bohrungen. Der Verzicht auf komplizierte mechanische Bauteile gewährleistet einen sicheren und störungsfreien Betrieb. Alle Zubehörteile, sowie die Messer sind ab Lager lieferbar. Sondermesser, etwa für Stufenbohrungen oder Senken und Fasen in einem Arbeitsgang, können kurzfristig gefertigt werden.
Einsatz
•  
Rückwärts Aufbohren von vorgebohrten Werkstücken
•  
Rückwärts Senken und Fasen von 18 mm bis 110 mm Durchmesser
•  
Rückwärts Senken auch tiefliegender Bohrungen in allen Werkstoffen

Vorteile
•   Gute Spanabfuhr, die Späne müssen nicht durch eine Spiralnut abgeführt werden,
sondern können frei fallen
•   Auch auf antriebsschwachen Maschinen gewährleistet die optimierte Schneiden-
geometrie der HSS/E Messer in Verbindung mit der stabilen Ausführung der
Bohrstange eine hohe Zerspanungsleistung
•   Die Messer sind problemlos auf jeder Werkzeugschleifmaschine nachzuschleifen

Ausführung der Messer
•   Messer A mit 164° Spitzenwinkel zum Aufbohren
•   HSS/E , HSS/E TIN beschichtet
•   Messer B gerade ( 180° ) zum Senken
•   HSS/E , HSS/E TIN beschichtet , Hartmetall gelötet , Wendeplatten
•   Schaftausführungen für alle Werkzeugmaschinen lieferbar

Die Messer sind auch im Aufbohr- und Senkwerkzeugsystem BWZ einsetzbar


Zurück zur Produktübersicht
Einsatzmöglichkeiten



GFS Werkzeuge & Spantechnik GmbH
Gewerbegebiet Limbach 12
96178 Pommersfelden

Tel. +49 9548 9823700
Fax +49 9548 9823709

www.gfs-tools.com


[impressum] [disclaimer] [webdesigner: pixelpilot]